Praxis Notfallseele

Gertraud Weckwerth

 

Kommunikationsmanagement

Um wirksam zu kommunizieren, müssen wir zunächst erkennen, dass wir alle die Welt auf unterschiedliche Weise wahrnehmen.
Dieses Wissen sollte uns in der Kommunikation mit anderen leiten.
Kommunikation ist eine Verbindung zwischen Menschen unterschiedlichster Meinungen. 
Richtiges kommunizieren dient dazu, verschiedene Meinungen -und Äußerungen, klar und sachlich zu äußern um Missvertsändnisse zu vermeiden.
 
Gewaltfreie Kommunikation ist:
  • Gefühle wahrnehmen uns auszudrücken
  • Ärger vollständig ausdrücken
  • Verantwortung für unsere Gefühle übernehmen
Stress -und Kommunikationsmanagement ist anzuwenden bei einer und mehreren Personen z.B:
  • Das Wissen, dass Arbeitslosigkeit ansteht
  • Familiäre und Kollegiale Trauerfälle aufzuarbeiten
  • Probleme im alltäglichen -und familiären Bereich zu meistern
  • Innerbetriebliche Konfliktsituationen
Das Ziel des Stress -und Kommunikationsmanagement ist, die Wertschätzung von sich selbst und anderen kennen zulernen und Wahr zu nehmen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen